. .

Klassisch

Akupunktur

Die über 3000 Jahre alte Akupunktur wird von mir mit Nadeln, Laser und Schröpfgläsern durchgeführt. Es ist ein Behandlungsweg aus der TCM (traditionell chinesischen Medizin) um Yin und Yang ins Gleichgewicht zu bringen und so Schmerzen und Funktionsstörungen zu lindern und zu beseitigen. Es kommen Einmalnadeln bei der Körper-, Ohr- und Schädelakupunktur (nach Yamamoto) zum Einsatz. Ich bin Mitglied in der FATCM (Forschungsgruppe Akupunktur und traditionelle chinesische Medizin e.V.) und wende Akupunktur seit meinem Studium seit mehr als 30 Jahren an.

Chirotherapie

Mit speziellen Handgriffen, die ich in verschiedenen Ausbildungsinstituten erlernt habe, können Blockierungen, Verspannungen, Funktionsstörungen aber auch Schmerzen, Schwindel, Tinnitus behandelt werden. Wenn erforderlich werden auch osteopathische Techniken oder spezielle Behandlungstechniken nach Dorn oder Arlen mit einbezogen. Ich bin Mitglied in der MWE, der Deutschen Gesellschaft für Manuelle Medizin

Osteopathie

Im 3 jährigem Zusatzstudium an der IAO (International Academy of Osteopathie) und der Damp-Akademie habe ich Techniken erlernt, um noch umfassender diagnostizieren und behandeln zu können. Dabei wird die Grundspannung von Muskeln, Bindegewebsfascien, Knochen, Gelenken und inneren Organen ertastet und reguliert, um Schmerzen und Funktionsstörungen zu beheben und Selbstheilungskräfte in Gang zu setzten.

Neuraltherapie

Dieser Text wird im Moment überarbeitet.

Letzte Änderung: 08.02.2017
Zertifizierte Praxis seit 2012
nach DIN EN ISO 9001:2008